Volksbank kürt Gewinner des Foto-Wettbewerbs

Thema: "Mein Stück Heimat steht fest"

Artikel vom 07. Dezember 2017 - 17:42

KREIS BÖBLINGEN (red). Die Vereinigte Volksbank lud laut einer Pressemitteilung, wie auch schon in den Vorjahren, ihre Kunden und Menschen aus dem Geschäftsgebiet der Vereinigten Volksbank über die Homepage, Facebook und mittels Flyern zu einem echten "Mitgestaltenthema", dem diesjährigen Fotowettbewerb "Mein Stück Heimat" ein.

Thema war: "Dieser Kaffeeröstgeruch am Morgen, diese einzigartigen Menschen, dieser eine Club, die Familie, besondere Traditionen, dieser eine Platz? Heimat verbirgt sich in den großen und kleinen Dingen des Alltags. Was bedeutet für Sie Heimat?" Je Teilnehmer durften maximal vier Fotos eingereicht werden. Gewinnen konnten die Teilnehmer Einkaufsgutscheine vom Breuningerland Sindelfingen im Gesamtwert von 800 Euro, außerdem sollten alle Gewinnerfotos im beliebten Familienbildkalender der Vereinigten Volksbank veröffentlicht werden.

Das Ergebnis der Aktion war laut Volksbank überwältigend: Viele tolle Bilder mit wunderschönen Heimatfotos wurden eingereicht. Die besten Fotos wurden ausgewählt und auf der Internet- und Facebookseite der Vereinigten Volksbank veröffentlicht und zur Wahl gestellt.

Die Kunden der Vereinigten Volksbank haben schließlich fleißig abgestimmt und entschieden, wer die zwölf Gewinnerfotos für den Bildkalender 2018 sind. Eine Jury der Volksbank hat wiederum aus diesen zwölf Gewinnerbildern dann die drei besten Fotos gewählt.

Ende November fand nun die Preisverleihung in der Hauptstelle Böblingen statt. Allen Gewinnern gratuliert die Vereinigte Volksbank nochmals herzlich. Die Fotokalender stehen ab sofort in den Filialen der Vereinigten Volksbank zur Abholung für alle Kunden bereit.