Augenzentrum Eckert ausgezeichnet

Innovator-Preis erhalten

  • img
    Ranga Yogeshwar (Mitte) überreicht den Innovatorpreis an das Ehepaar Eckert Foto: red

Artikel vom 17. August 2017 - 13:24

HERRENBERG (red). Das Augenzentrum Eckert wurde mit dem Top 100 Innovator Preis ausgezeichnet und gehört nun zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland. Dr. med. Sophie Eckert und Dr. med. Christoph Eckert nahmen den Preis im Rahmen der Veranstaltung "4. Deutscher Mittelstand Summit von Ranga Yogeshwar, dem Mentor der Veranstaltung, in Empfang.

Ort der Preisverleihung war das Colosseum Theater in Essen. Im Rahmen der Abendveranstaltung wurden bei einer feierlichen Preisverleihung in Anwesenheit von bekannten Größen aus Politik und Fernsehen die Top-Innovatoren 2017 geehrt. Moderiert wurde der Abend von der ARD-Tagesschausprecherin Linda Zervakis.

Der TOP 100 wird seit 20 Jahren den innovativsten Unternehmen des Mittelstandes verliehen und ist die einzige unabhängige Auszeichnung für Innovationsmanagement in Deutschland. Unternehmen, die in die engere Auswahl für den Preis kommen, werden von Prof. Dr. Nikolaus Franke und seinem Team vom Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität in Wien bestimmt. Bewerben können sich Unternehmen aus allen Branchen, egal, ob Produktions- oder Dienstleistungsbetrieb. Anschließend erfolgt ein langer Prüfprozess, der sich über viele Monate erstreckt.

Die Unternehmen werden innerhalb dieser Phase in den Bereichen Mitarbeiterführung, Führungsstil, Innovationskraft und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter eingehend beleuchtet. Welche Unternehmen in die engere Auswahl für den Preis kommen, entscheidet eine Jury zu der unter anderem Politiker wie Armin Laschet (CDU)und Cem Özdemir (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN) gehören. Die Verleihung des TOP 100 soll insbesondere die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit der ausgezeichneten Unternehmen verdeutlichen. Zudem haben Mitglieder Zugang zum "Club of Excellence, ein Netzwerk innerhalb dessen man sich mit anderen Innovatoren austauschen kann.

Das Augenzentrum Eckert wurde extern als geeigneter Kandidat für den Top 100 vorgeschlagen. Mit verschiedenen Standorten im süddeutschen Raum wurde das Augenzentrum Eckert mit der Intention gegründet, seinen Patienten eine ortsnahe und gleichzeitig qualitativ hochwertige augenärztliche Versorgung anzubieten. Zudem wird viel Wert daraufgelegt, dass Augenheilkunde, sowie Augenoperationen und Augenlaserverfahren auf dem neuesten Stand der Technik angeboten werden. Auch die medizinische Weiterbildung der Fachangestellten und eine freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre gehören zur Unternehmensphilosophie.

"Wir sind schon sehr stolz mit dem Augenzentrum Eckert zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland gehören zu dürfen, sagt Dr. med. Christoph Eckert, "Wir bedanken uns ganz herzlich für diese besondere Ehrung.