• In heißen Situationen kühleren Kopf bewahren

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg muss die Nerven gegen Hannover-Badenstedt im Griff haben

    Sonstiges HERRENBERG. Für die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg steht am heutigen Samstag (19.30 Uhr, Markweghalle) das nächste Duell gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt an. Die HSG Hannover-Badenstedt steht derzeit mit einem Punkt weniger einen Platz hinter den Kuties auf Rang 13. Der 14. Platz ist gleichzeitig der erste Abstiegsplatz. Für beide Mannschaften geht es also um wichtige Punkte. "Da müssen wir nicht drum herumreden", weiß SG-Trainer Hagen Gunzenhauser, "eine immens wichtige Partie."Noch keinen Sieg gab es für das Gäu-Team im Jahr 2018. Eine Tatsache, die allen Beteiligten bewusst ist: "Wir befinden uns in einer Drucksituation,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook