• Umfrage zum Futsal-Ball: "Beim Schießen eine Katastrophe"

    Umfrage: Fußballer beim Turnier in Herrenberg zur Einführung von Futsal-Ball und neuen Regeln in der Halle

    Sonstiges Über die Einführung des Futsal-Balls bei Hallenfußballturnieren scheiden sich aktuell die Geister. Vom Verband erst kurzfristig kommuniziert, mussten sich alle Veranstalter den Vorgaben beugen. Wie auch der VfL Herrenberg, der eine Ausnahmegenehmigung beantragt hatte, die aber abgeschmettert wurde.HERRENBERG. Selbst die Unparteiischen wurden überrumpelt. Sie wurden erst vor Turnierbeginn flugs auf die Änderungen hingewiesen, waren also keine geschulten Futsal-Schiedsrichter. Die Regeln besagen beispielsweise, dass ein Freistoß innerhalb von vier Sekunden ausgeführt werden muss. Die KREISZEITUNG hat sich unter Spielern umgehört, wie der neue Ball und die neuen Regeln ankommen.Marco Quaranta (SpVgg

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook