• Kuties sind erneut auswärts gefordert

    2. Handball-Bundesliga Frauen: Am Samstag in Hannover

    Sonstiges HERRENBERG (vf). Nach der knappen 23:24-Niederlage in Berlin müssen die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg abermals auswärts antreten. Dieses Mal geht es zur HSG Hannover-Badenstedt, die wie die Kuties mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet sind. "Wir müssen die lange Anreise dieses Mal besser verarbeiten", lautet die klare Ansage von Coach Ogu Nwagbara.In der vergangenen Saison musste sich die SG H2Ku gleich zweimal der jungen Mannschaft von Coach Roland Friebe geschlagen geben. Diese Negativbilanz soll unter dem neuen Kuties-Trainer Ogu Nwagbara um 19 Uhr im Badenstadter Schulzentrum korrigiert werden. "Wir müssen mit unserer Energie besser

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook