array(29) { ["artikel_id"]=> string(9) "111340276" ["titel"]=> string(36) "Erster Turniersieg auf Europaniveau " ["untertitel"]=> string(31) "Tennis bei der TA SV Böblingen " ["vorspann"]=> string(0) "" ["redid"]=> string(2) "13" ["text"]=> string(1415) "

BÖBLINGEN (tv). Seine zweite Ferienwoche nach der Teilnahme an den deutschen Meisterschaften der Tennisjugend in Ludwigshafen verbrachte der 14-jährige Kim Niethammer von der TA SV Böblingen bei einem europäischen Jugendranglistenturnier im schweizerischen Klosters - und erwies sich erneut als exzellenter Doppelspieler.

Zusammen mit Mika Lipp (TSC Mainz), den er in Ludwigshafen noch als Gegner hatte und U13-Doppel-Vizemeister wurde, hatte sich Niethammer einiges vorgenommen. An Position drei gesetzt trafen sie im zwölf Paarungen umfassenden U14-Feld nach einem noch einfachen Viertelfinale mit Yarin Aebi/Gianluca Marin auf zwei Mitglieder des Schweizer Jugendnationalteams und behielten verdient mit 6:2, 6:4 die Oberhand. Im Endspiel wartete das topgesetzte polnisch-österreichische Duo Kusiewicz/Stoiber. In einem ausgeglichenen Satz ohne Breaks sicherte sich das deutsche Doppel gegen die beiden hochgewachsenen und aufschlagstarken Gegner den Tiebreak mit 7:5. Erst mit dem Verlust des Aufschlagspiels von Kusiewicz zum 5:3 war die Gegenwehr der beiden Kontrahenten gebrochen und der zweite Satz ging mit 6:4 an Niethammer/Lipp. Nachdem beide bereits in Oetwil und in Regensburg gemeinsam im Finale standen, haben sie in Klosters ihr erstes TE-Doppel gewonnen.

Im Einzel schied der 14-Jährige nach Lospech in der zweiten Runde gegen seinen Doppelfinalgegner Kusiewicz mit 1:6, 4:6 aus.

" ["datum"]=> string(19) "2017-06-20 14:06:03" ["datum_von"]=> string(19) "2017-06-20 14:06:03" ["daily_hash"]=> string(32) "e2abdf90bbb6cea5c3825a238a7a301f" ["prioritaet"]=> NULL ["ressort"]=> string(11) "Lokalsport:" ["ressort_id"]=> string(3) "122" ["rubrik"]=> string(9) "Sonstiges" ["rubrik_id"]=> string(3) "313" ["offen"]=> string(1) "0" ["keywords"]=> string(80) "Kusiewicz, Kim Niethammer, Gegner, Satz, Lipp, Ludwigshafen, Klosters, Böblingen" ["galerie_id"]=> string(1) "0" ["autor"]=> string(0) "" ["video_id"]=> string(1) "0" ["dossier_id"]=> string(1) "0" ["vote_id"]=> string(1) "0" ["comments"]=> string(1) "0" ["importtyp"]=> string(1) "1" ["priokat"]=> string(1) "0" ["paid_epaper"]=> NULL ["paid_artikel"]=> NULL ["artikelAdZone"]=> NULL ["native_advertising"]=> string(1) "0" ["bilder"]=> array(0) { } }
  • Erster Turniersieg auf Europaniveau

    Tennis bei der TA SV Böblingen

    Sonstiges BÖBLINGEN (tv). Seine zweite Ferienwoche nach der Teilnahme an den deutschen Meisterschaften der Tennisjugend in Ludwigshafen verbrachte der 14-jährige Kim Niethammer von der TA SV Böblingen bei einem europäischen Jugendranglistenturnier im schweizerischen Klosters - und erwies sich erneut als exzellenter Doppelspieler.Zusammen mit Mika Lipp (TSC Mainz), den er in Ludwigshafen noch als Gegner hatte und U13-Doppel-Vizemeister wurde, hatte sich Niethammer einiges vorgenommen. An Position drei gesetzt trafen sie im zwölf Paarungen umfassenden U14-Feld nach einem noch einfachen Viertelfinale mit Yarin Aebi/Gianluca Marin auf zwei Mitglieder des Schweizer Jugendnationalteams und behielten verdient

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Laufkalender 2017
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook