• FUSSBALL / TSV Schönaich schnupperte am Sieg


    Fußball SCHÖNAICH - Keine Tore gab es gestern im vorgezogenen Verbandsliga-Derby zwischen TSV Schönaich und VfL Sindelfingen. Näher dran am Dreier war sicherlich der Aufsteiger.Wir haben doch 90 Minuten lang fast auf ein Tor gespielt, haderte der nach seiner schweren Verletzung (Kreuz- und Außenbandabriß) an Krücken humpelnde TSV-Spielertrainer Achim Leber. Von den Chancen her hätte es nur einen Sieger geben dürfen, pflichtete sein Teamchef Klaus Wisotzki bei - keine Frage, wen er damit meinte. Sindelfingen begann in derselben Anfangsformation wie beim 0:1 gegen Albstadt, bei den Hausherren war Jorge Calderon wieder mit von der Partie. Eine Viertelstunde lang dauerte es, dann herrschte das erste Mal

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook