• Tischtennis: VfL Sindelfingen will hoch hinaus

    .

    Sonstiges SINDELFINGEN - Mit dem Ziel erstes Tabellendrittel geht die neuformierte 1. Männermannschaft des VfL Sindelfingen in die neue Tischtennis-Saison.Spitzenspieler Radomir Revaj, der im vergangenen Jahr nur wenige Spiele verlor, konnte gehalten werden. Position zwei, die bisherige Achillesferse des Teams, füllt nun Ingo Gotsch, der vom TSV Gärtringen kam, wohl mit Erfolg aus. Die neue Nummer drei, Jürgen Beisswanger, kam aus Böblingen. Und man weiß: Beissi hat den richtigen Biß! Oliver Appelt, der Kämpfer, ist auf Platz vier, wo er sich wohler als vorne fühlt. Peter Fischer, als Vierzehnjähriger einer der besten Schüler des Landes, darf wieder im hinteren Paarkreuz spielen, wo er im Vorjahr so

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook