• 0:0 der SV Böblingen gegen Angstgegner FV Biberach

    .

    Fußball BÖBLINGEN - Es bleibt dabei: Die SV Böblingen kann gegen den FV Biberach keine Tore schießen. Positiv dafür: Den Oberschwaben gelang gestern auch keines, womit wenigstens eine schwarze Serie riß. Das 0:0 ging in Ordnung - der Böblinger Start in die dritte Oberliga-Saison ist geglückt."So nah war Böblingen noch nie an einem Sieg gegen uns", mußte auch Gäste-Trainer Walter Kubanczyk eingestehen. Dreimal hatte es 0:1 geheißen, einmal sogar 0:4 - gestern verhinderten nur zwei Aluminiumtreffer einen SVB-Dreier. "Trotz widriger Umstände hat meine Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt und sich dafür auch ein Gesamtlob verdient", atmete Böblingens Coach Herbert Dienelt erleichtert auf. Eine Heimniederlage

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook