• KEGELN / VfL Sindelfingen weihte gestern seine renovierte Anlage ein - Fuks: "Keine Schulden für Umbau"


    Sonstiges SINDELFINGEN - Nach rund vier Wochen Umbaupause hat die Kegelsportabteilung des VfL Sindelfingen gestern ihre Kegelbahn im Glaspalast wieder in Betrieb genommen.Nachdem die Anlage in ihren Grundzügen bereits aus dem Jahr 1977 stammte und vor drei Jahren teilüberholt wurde, war eine Totalrenovierung vor allem der technischen Einrichtung angesagt. Die acht Spielbahnen sind nun über einen Computer miteinander vernetzt, wodurch Spielergebnisse direkt übernommen werden können. Die Beläge der acht Bahnen wurden vorerst überarbeitet. Der Umbau schlug mit etwa 100 000 Mark zu Buche, die vorwiegend aus der Vereinskasse gedeckt wurden. Hinzu kommen aber noch einige hundert Stunden an Eigenleistung,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook