• Feldbogenschießen: WM-Achter Thomas Grantz

    .

    Sonstiges MAGSTADT - Österreich ist eine Reise wert, in diesem Fall einmal nicht als Urlaubsort - was um diese Jahreszeit normal wäre - sondern aus der Sicht von Thomas Grantz bei der Weltmeisterschaft der Feldbogenschützen. Der Magstadter Feldbogen-Spezialist belegte unter 205 Teilnehmern aus 22 Nationen einen hervorragenden achten Rang.Feldbogen, von den Fachleuten als die schönste und ursprünglichste Art des Bogenschießens bezeichnet, wird auf speziell abgesteckten Parcours' über eine bestimmte Anzahl von Scheiben geschossen. Unterschiedliche Entfernungen, schwierige Bergauf- und Bergabpassagen machen den besonderen Reiz aus. Diese Disziplin erfordert ein Höchstmaß an Konzentration und Einfühlungsvermögen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook