• Tennis: Böblinger Damen bleiben zusammen

    .

    Sonstiges BÖBLINGEN - Es bleibt bei der Trennung von Trainer Wolfgang Kogel als einzige personelle Konsequenz des Zwangsabstiegs der Böblinger Tennis-Damen aus der Regionalliga. Dies ergab die jüngste Vorstandssitzung der TA-BB.Bei der Mannschaftsmeldung vor Saisonbeginn war Kogel der Fehler unterlaufen, mit Hana Sromova und Jasna Brnjakovic zwei Spielerinnen aus Ländern zu nominieren, die nicht der Europäischen Union angehören. Gemäß den DTB-Statuten ist aber nur eine erlaubt. Die TA Böblingen muß jetzt also in der Oberliga einen erneuten Anlauf unternehmen - die Gefahr, daß die Mannschaft auseinanderfällt, besteht angesicht des guten Betriebsklimas eigentlich nicht. Einen Nachfolger für Kogel will

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Laufkalender 2017
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook