• Triathlon: Sindelfinger war in Neuseeland dabei


    Sonstiges SINDELFINGEN - Nach über zehn Stunden Kampf gegen Wellen, Wind und Regen kam kam Ulrich Fabricius vom VfL Sindelfingen als 44. beim Ironman-Triathlon auf Neuseeland ins Ziel. Teilgenommen hatten 680 Männer und Frauen.Für den 27jährigen Controller von Hewlett und Packard war dies bereits der elfte Triathlon über die Langdistanz. Die Wettkampfbedingungen waren wahrlich kein Vergnügen, und auch die Strecke war sehr als anspruchsvoll. Als gegen 6:00 Uhr morgens gestartet wurde erschien das Meer noch recht ruhig. Doch bald zogen schwere Regenwolken auf, der Wind nahm zu und die Wellen wurden höher. Viele der Athleten wurden beim Schwimmen seekrank und wurden mehr oder weniger an Land gespült. So ähnlich

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook