• Faustball: 2:2 Punkte für Weil der Stadt


    Sonstiges Weil der Stadt (ms) - Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt in der Faustball-Bundesliga der Männer für die Spvgg Weil der Stadt. "Damit sind wir sehr zufrieden", so Manager Dietmar Lauser. Was ihn vor allem freute: Der prima Einstand von Marcus Bidlingmaier.Mit acht Assen im ersten Satz gegen den TSV Roth führte sich der Youngster nachhaltig ein. Routinier Axel Schäffer, durch einen Fersensporn derzeit außer Gefecht gesetzt, stand an der Seitenlinie, gab wertvolle Tips - und Bidlingmaier hielt sich daran. Mit Erfolg. Gegen Armin Held auf der Gegenseite kam die Spvgg allerdings nicht an. In der Halle trägt er das Weil der Städter Trikot, im Freien spielt er für seinen Heimatverein Roth. Vor

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook