• FUSSBALL / Nagold verliert wichtige Punkte

    TSV erkämpft sich 0:0

    Fußball HILDRIZHAUSEN - Der Tag der Arbeit steht zwar erst in knapp vier Wochen auf dem Kalender, die Spieler des TSV Hildrizhausen erinnerten sich aber gestern im Duell mit Meisterschaftskandidat TAV Nagold an die fußballerischen Tugenden Einsatzwille, Lauf- und Zweikampfbereitschaft und erarbeiteten sich das torlose Unentschieden redlich. "Wir haben nicht druckvoll nach vorne spielen können und uns auch keine klaren Torchancen erarbeitet", war TAV-Coach Götz Mücke von der Vorstellung seiner Truppe wenig erbaut, "aus unserer Spielstärke hätten wir wesentlich mehr Kapital schlagen müssen, der Punkt für Hildrizhausen ist mehr als verdient." Auf der Gegenseite registrierte es Willi Zimmermann mit Wohlgefallen,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook