• SCHACH / Zeller vor Fahnenschmidt

    Eindrucksvoller Start-Ziel-Sieg

    Sonstiges Sindelfingen (cha) - Schnellschach ist eine Disziplin, die immer mehr Anhänger findet. Bemerkenswert ist, daß die Qualität der Partien nur selten entscheidend schwächer ist als bei normaler Bedenkzeit. Bei ihr hat der Spieler immerhin zwei Stunden für die ersten 40 Züge, dann nochmals eine Stunde für die nächsten Züge und letztlich 30 Minuten Zeit für den Rest der Partie. Die Gesamtpartie summiert sich nicht selten auf nahezu sieben Stunden. Der Schachverband Württemberg hatte die diesjährige Schnellschach-Meisterschaften an den SC Steinlach vergeben. Der Austragungsmodus sah neun Runden nach Schweizer System und eine Bedenkzeit von 20 Minuten vor. Im Gegensatz

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Laufkalender 2017
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook