• INTERVIEW

    Zulauf beim Faustball

    Sonstiges WEIL DER STADT - Ralf Schöck, aktiver Bundesliga-Spieler und Trainer der bei der deutschen Meisterschaft so unglücklichen A-Jugend-Mannschaft der Spvgg Weil der Stadt, sieht die Nachwuchssituation im Faustball überaus positiv. KRZ: Wie beurteilen Sie die Nachwuchssituation im Faustball in Weil der Stadt und im Kreis Böblingen? Ralf Schöck: Wir haben nicht nur in der Spvgg Weil der Stadt, sondern wie mir bekannt auch in anderen Vereinen im Kreis Böblingen derzeit einen großen Zulauf zum Faustball-Sport. Bei uns trainieren mittlerweile 25 Jugendliche, so daß wir die A- und B-Jugendübungsstunden trennen mußten, um nicht zu große Gruppen gleichzeitig in der Trainingshalle zu haben. Eine Entwicklung,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Laufkalender 2017
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook