• HANDBALL / Verbandsliga

    SV Magstadt im Motivationstief

    Handball MAGSTADT - Für die Handballfrauen des SV Magstadt lohnte sich die weite Reise nach Bad Urach nicht. Sie verloren hoch mit 13:22. Anfangs war es noch ausgeglichen. Urach legte ein Tor vor und Kerstin Geiger, Birgit Rapp und Silke Nick erzielten den Ausgleich. Zum ersten Mal spielte Christine Benzinger eine ganze Halbzeit im Magstadter Tor und machte ihre Sache recht gut. Was man von den Feldspielerinnen ab der 15. Minute nicht mehr sagen konnte. Einzig Charlotte Mittenzwei schoß bis zur Halbzeit noch ein Tor. Bad Urach ließ nichts anbrennen und erreichte ungefährdet einen 11:6-Vorsprung. Auch nach der Pause spielte Magstadt lustlos und Urach zog auf 15:9 davon. Ein kurzes Aufbäumen bescherte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook