• Reiten: Großer Preis von Weil der Stadt

    Konle fehlerfrei

    Sonstiges WEIL DER STADT - Der Große Preis der Stadt Weil der Stadt, das mit insgesamt 6000 Mark dotierte S-Springen zum Abschluß des 13. Weil der Städter Hallenreitturniers, entschied gestern der Röhlinger Hans-Peter Konle auf Domspatz für sich. Dabei setzte er sich gegen sechs weitere Paare durch, die im Normalparcours ebenfalls fehlerfrei geblieben waren. Auf Platz zwei folgte der Donaueschinger Andreas Krieg mit Lysistra, der noch am Samstag das erste schwere Springen hatte gewinnen können, Dritte wurde Ulrike Riegger (Schwenningen) mit Well-Fair. Die Teilnehmer aus dem Kreis hatten mit dem Ausgang dieses Finals nichts zu tun.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Laufkalender 2017
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook