• Entgeisterte Gesichter zeigen den Schrecken

    Fotografie im Ersten Weltkrieg: Vortrag in der Zehntscheuer

    Kultur BÖBLINGEN. Es war ein Vortrag, der unter die Haut ging. "Briefe und Fotos von der Front" hieß der Titel, gemeint war der Erste Weltkrieg. Der Alltag im Schützengraben wurde in der Zehntscheuer auf beklemmende Weise vergegenwärtigt. Zu Gast waren zwei Medienwissenschaftler von der Universität Tübingen, Dr. Ulrich Hägele und Pia Fruth. Letztere las mit geschulter Stimme aus Briefen und Tagebüchern von Walter Kleinfeldt, und Hägele zeigte und kommentierte Frontfotos des jungen Reutlingers. Etwa 30 Besucher fanden sich zu dieser Matinee ein. Der Vortrag mit Bildern, Texten und O-Tönen war Bestandteil der Jubiläumsausstellung "Bildgewalt" des Bauernkriegsmuseums und der Städtischen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie Kultur
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 13.162,50 +0,07%
    TecDAX 2.515,75 +0,04%
    EUR/USD 1,1772 +0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation