Werner Acker im Blauen Haus

Gitarrenkonzert am Freitag

  • img
    Werner Acker

Artikel vom 10. Oktober 2017 - 18:00

BÖBLINGEN (red). Der Gitarrist und Hochschuldozent Werner Acker ist am Freitag, 13. Oktober, zu Gast im Blauen Haus. Acker war bereits in jungen Jahren als Studio- und Livemusiker aktiv und hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten als vielseitiger Begleitmusiker in zahlreichen Projekten präsentiert. Auf seinem 2016 erschienenen Album "Roots" beruft er sich auf seine musikalischen Wurzeln, den Rhythm & Blues, den Soul, den Jazz und verarbeitet sie äußerst innovativ.

Im Blauen Haus präsentiert er diese Musik gemeinsam mit Rainer Scheithauer (Keyboards), Hansi Schuller (Bass), Eckhard Sromer (Schlagzeug), Andreas Francke (Altsax), Uli Gutscher (Posaune) und Matthias Dörsam (Tenorsax). Beginn: 21 Uhr. Eintritt: 16, ermäßigt 13 Euro.

Verwandte Artikel