Bigband der Wiener Musikhochschule am AEG

  • img
    Die Bigband der Wiener Musikhochschule / Foto: red

Artikel vom 29. Februar 2016 - 15:36

BÖBLINGEN (red). Kurz bevor die Bigband der Musikhochschule Wien in dieser Woche Auftritte beim Schülerjazzfestival in Stuttgart hat, tritt das Ensemble am Dienstag, 1. März, um 20 Uhr in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) in Böblingen auf. AEG-Bigband-Leiter Johannes Stephan hat das Konzert schnell noch organisiert. "Weil sie im B&B-Hotel auf dem Flugfeld übernachten werden, konnte ich sie kurzfristig für ein Gastspiel einladen", freut sich Stephan. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Die Wiener Bigband wird von Markus Geiselhart geleitet, der zu den gefragtesten Bigband-Leitern der jüngeren Generation gehört. Mit seinem Don-Ellis-Tribut-Orchester versammelt er regelmäßig die besten Jazzmusiker der österreichischen Szene um sich. Bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen hat er im letzten Jahr erfolgreich gastiert und ist erneut auch in diesem Jahr wieder dabei. Beim Schülerjazzfestival in Stuttgart am 2. und 3. März wird er sowohl die Hochschul-Bigband leiten als auch die Landeslehrerbigband. Auch die AEG-Miniband wird in Stuttgart am Donnerstag teilnehmen.

Verwandte Artikel