• Wir lassen uns nicht anzapfen

    .

    Glosse Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Nicht die Grünen, sondern die CDU/CSU will den Autofahrer per Autobahnvignette das Geld aus der Tasche ziehen. Das ist die Verkehrspolitik der CDU: Bahnstrecken werden stillgelegt, an Wochenenden sollen die Bahnpreise steigen. Wer angesichts dessen aufs Auto umsteigt, soll Autobahngebühren zahlen. Trauen sich Peter Hinze und Frau Baumeister noch die CDU-Plakate "Wir lassen uns nicht anzapfen" kleben zu lassen? Richard Pitterle, PDS-Bundestagskandidat, Sindelfingen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie Kultur
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 13.013,00 -0,02%
    TecDAX 2.575,25 +0,41%
    EUR/USD 1,1852 +0,29%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation