• Lesermeinung

    Justizposse um Gönnenwein

    Glosse Das Verfahren gegen Gönnenwein wird niedergeschlagen. Endlich, sagen wohl alle, die die ganze sechsjährige Geschichte verfolgt haben. Der Mann hat sich nicht selbst bereichert. Für das Geld ist Positives geschaffen worden. Zwei Millionen Mark ist für sich betrachtet eine erkleckliche Summe, im Verhältnis zum Gesamtetat eines großen Theaters aber ein Klacks. Die Einstellung des Verfahrens wurde schon längst empfohlen. Im letzten Jahr sogar vom Bundesgerichtshof. Aber die Staatsanwaltschaft wollte nicht. Sollte es wirklich ein Grundsatzprozeß sein? Oder wollte man den damaligen kulturbegeisterten Ministerpräsidenten treffen, indem man auf seinen Generalintendanten einschlug? Sollte das andere

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie Kultur
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 13.158,50 +0,69%
    TecDAX 2.544,00 +0,32%
    EUR/USD 1,1754 -0,10%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation