Anzeige
  • Aus Holzgerlinger Notariat wird künftig ein Stadtarchiv

    425 000 Euro werden investiert: Im Rathaus Holzgerlingen stehen ab März größere Umbaumaßnahmen bevor

    Holzgerlingen Nachdem es in Holzgerlingen kein Notariat mehr gibt, sind im Altbau des Rathauses zwei Geschossebenen frei geworden. Profitieren davon wird vor allem das, was künftig das Stadtarchiv heißen wird. Und die meisten der Ämter mit Besucherfrequenz sollen barrierefrei zugänglich gemacht werden.HOLZGERLINGEN. Der Gemeinderat hat jüngst einstimmig Umbauplänen zugestimmt, für die 425 000 Euro flott gemacht werden sollen. Gerechnet wird dabei mit Fördermitteln in Höhe von 100 000 Euro. Die planerische Hoheit liegt einmal mehr bei Stadtbaumeister Robert Nitsche. Er betont, dass die Umbauarbeiten bereits im März aufgenommen und möglichst noch vor dem

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Linienbus knallt gegen Leitplanke - aufwendige Bergung
  • Schwerer Unfall zwischen Ehningen und Hildrizhausen
  • Raub eines Smartphones in Böblingen
  • Zum Glück kein Reitstallbrand in Weil der Stadt
  • 87-Jähriger verursacht 45.000 Euro Schaden
  • Magazine

    Facebook