Anzeige
  • Simone Blech: offenes Ohr für Weiler Jugend

    Mit der 31-Jährigen hat das Jugendhaus in Weil im Schönbuch ein weiteres starkes Teammitglied

    Weil im Schönbuch Weil im Schönbuch hat seit 2016 mit der 31-Jährigen Simone Blech das dreiköpfige Team im Jugendhaus erweitert. Sie fungiert als Jugendreferentin, ist im Jugendhaus aktiv und auch in der Ganztagesbetreuung an der Schule am Werk.WEIL IM SCHÖNBUCH. Nach der Schule entschied sich Simone Blech ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einer Familie mit vier Kindern zu absolvieren. "Und da bin ich dann sozusagen auf den Geschmack gekommen mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten," so die Jugendreferentin. Nach dem Studium der Sozialen Arbeit trat Simone Blech im Jahr 2012 ihre erste Stelle im Waldhaus in Hildrizhausen an. Im Oktober 2016 wechselte sie dann intern zur offenen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Afghanistan-Helferin Brigitte Weiler umgekommen
  • Daimler-Werker zum internen Warnstreik aufgerufen
  • Alkoholunfall endet im Graben
  • LKW kracht auf der B28a in die Leitplanke
  • Hoher Schaden bei Einbruch in Weil im Schönbuch
  • Magazine

    Facebook