Anzeige
  • Entwicklungshilfe hat sein Leben bestimmt

    Karl Weis aus Holzgerlingen macht sich Gedanken über erfolgreiche Projekte und Bekämpfung von Fluchtursachen

    Holzgerlingen Seit der großen Flüchtlingswelle, die im Jahre 2015 nach Deutschland schwappte, will die Entwicklungshilfe mehr darauf abzielen, die Lebensumstände zu verbessern, um die Menschen von der Flucht aus ihrer Heimat abzubringen. Als "Hilfe zur Selbsthilfe" beschreibt der ehemalige Entwicklungshelfer Karl Weis das Konzept, mit dem er bereits Ende der 70er Jahre in Kenia in Afrika arbeitete. Das bedeutet, in Krisenherden wie Pakistan, Afghanistan oder auch Kenia Perspektiven zu schaffen, indem Kindergärten, Schulen und Ausbildungsstätten gebaut werden. Und so die Fluchtursachen sozusagen im Keim zu ersticken. Um eine seiner Wirkungsstätten zu besuchen, reiste

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Zirkusseelsorger gestaltet Trauerfeier für Mötzinger Familie
  • Livemusik und 300 internationale Biersorten auf dem Flugfeld
  • Recht und Gerechtigkeit sind zwei Paar Stiefel
  • Neustart im Tierheim Böblingen
  • Nach Party auf Zerstörungstour in Rohrau
  • Magazine

    Facebook