Anzeige

Säuglingspflege und Baby-Musik

Neue Kurse im Haus der Familie in Sindelfingen

Artikel vom 07. Februar 2018 - 18:06

SINDELFINGEN (red). Mit neuen Kursangeboten wartet jetzt wieder das Sindelfinger Haus der Familie auf.

In der Literatur am frühen Abend "Wenn weit hinten in der Türkei. . ." für Frauen und Männer geht es um Orhan Pamuks Roman "Schnee". Er handelt von Politik, Kultur, Religion, Gegensätzen zwischen Ost und West und auch von Liebe - zweimal dienstags ab 20. Februar um 17 Uhr.

Ziel des Musikgartens für Babys von drei bis acht Monaten ist es, Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln lassen die Kinder selbst aktiv werden. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Musikalische Aktivitäten und Bewegungen fördern das Mitmachen, die motorischen Fähigkeiten und die akustische Wahrnehmung des Babys. 17 Mal freitags ab 23. Februar von 10 bis 10.45 Uhr.

Cajon spielerisch lernen für Kinder ab 6 Jahren gibt es am Samstag, 24. Februar, ab 14.30 Uhr. Themen sind unter anderem der Aufbau des Instruments, das Spielen einfacher Rhythmen und vieles mehr.

Der Kurs Säuglingspflege für werdende Mütter, Väter und Großeltern findet am Donnerstag, 22. Februar, ab 19 Uhr und am Samstag, 24. Februar, ab 9 Uhr im Haus der Familie statt.

Alle Anmeldungen über die Homepage http://www.hdf-sindelfingen.de.

Verwandte Artikel