Anzeige
  • Natur und Umwelt auch in der Ferne im Blick

    NABU-Bundesverband ehrt Weil der Städter Naturschutzjugend

    Weil der Stadt WEIL DER STADT. Die Naturschutzjugend (NAJU) Weil der Stadt ist für ihr herausragendes Engagement mit der Lisa-Hähnle-Medaille des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) in Hannover geehrt worden.Die zehn jungen Naturschützer aus Weil der Stadt im Alter von 15 bis 27 Jahren, legen viel Wert auf die internationale Ausrichtung ihrer Arbeit. Sie unterstützen seit fast zehn Jahren das tansanische Dorf Mang'ula im Kilomberotal - ihr Einsatz reicht vom Aufbau der Forest Zone School über die Förderung ökologischer Landwirtschaftsprojekte bis hin zum Aufbau einer Fahrradwerkstatt: "Beim Naturschutz läuft dort sogar vieles besser als in Deutschland. Rund ein Drittel der Landesfläche steht unter Naturschutz

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Baum stürzt um: Tragischer Unfall auf der alten B14
  • Fliegerbombe: Schönaich wird am Sonntag teilevakuiert
  • Schwarzbrauner Hund in Holzgerlingen entlaufen
  • Einige Straßensperrungen in Böblingen stehen an
  • Verfolgungsjagd endet in der Psychiatrie
  • Facebook