Anzeige
  • Grafenau setzt auf Glasfaser und Gewerbe

    Steuereinnahmen sprudeln stärker als erwartet - Gemeinderat vergibt Planung für Verbesserung der digitalen Infrastruktur

    Grafenau Zwischen Schwippe und Würm sprudeln die Steuereinnahmen. Vor allem die Gewerbesteuer sorgt für Mehreinnahmen, aber auch die Einkommensteuer. Grafenau lässt sich nicht lumpen: Damit die digitale Infrastruktur für Haushalte und Gewerbe verbessert wird, beauftragte die Ratsrunde RBS Wave mit der Planung für die Weiterentwicklung des Breitbandausbaus.GRAFENAU. Gemeindekämmerin Katrin Lippold strahlte mit den Gemeinderäten um die Wette, als sie die aktualisierten Zahlen am Mittwochabend im Dätzinger Schloss präsentierte: Die Gewerbesteuer erhöht sich demnach im Haushaltsjahr 2017 um 900 000 Euro von 1,6 auf 2,5 Millionen Euro. Aber auch Einkommensteueranteil

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Untersuchungshaft für Parfum-Diebe
  • Herrenloser Laster bei Weil im Schönbuch abgestellt
  • Kontrolle auf der A8: Drei Autos, ein Kennzeichen
  • Radler beim Altdorfer Kreisel schwer verletzt
  • Schönaich: Sechs Bewerber für Bürgermeisteramt
  • Facebook