Anzeige
  • Weil Zeit Geld ist: Beim Daimler sind 3000 Diensträder im Einsatz

    Kuriosum einer Autoschmiede: Beim Daimler in Sindelfingen sind annähernd 3000 Diensträder (fast) täglich in Benutzung

    Sindelfingen Autos zu produzieren, das ist ein komplexes Räderwerk. Damit es am Laufen bleibt, sind Räder notwendig. Annähernd 3000 Drahtesel leisten beim Daimler (fast) täglich gute Dienste. Denn die Wege im Werk sind weit. Und Zeit ist nun mal Geld, Zeitersparnis ein Kostenvorteil.SINDELFINGEN. Rainer Nixdorf vom technischen Service und Uwe Schlegel aus der Instandhaltung sind dankbar, dass es sie gibt. Und auch Bernd Jörger aus der Schreinerei ist froh um sein schnelles Vorwärtskommen mit dem Stahlross. Für die Themen Glas, Holz und Fremdfirmenbetreuung zuständig, ist Jörger den ganzen Tag im Daimler-Areal unterwegs. Müsste er all die Distanzen zu Fuß zurücklegen, er liefe sich die Hacken ab. Buchstäblich.Ob

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
  • Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
  • Abschleppwagen und Audi kollidieren auf Kreuzung in Leonberg
  • Verkehrsunfall mit sieben Fahrzeugen in einer Tiefgarage
  • Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen
  • Unfall bringt Haftbefehl ans Licht
  • Facebook