Anzeige

Mit bewährtem Team

Hauptversammlung der Naturfreunde wählt Vorstand neu

  • img
    Ehrung der langjährigen Mitglieder der Naturfreunde Foto: red

Artikel vom 13. Februar 2018 - 11:36

BÖBLINGEN (red). Bei der Jahreshauptversammlung der Naturfreunde standen Neuwahlen und der Rückblick aufs vergangene Jahr im Mittelpunkt.

Zu Beginn ließen die Vorsitzenden Petra Dieterle und Jürgen Schneckenburger die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten im vergangenen Jahr Revue passieren. Höhepunkt war der Vortrag über Nepal von Linus Merz im Bootshaus. Im vergangenen Wanderjahr wurden Wanderungen und Ausflüge nach Endersbach, ins Fehlatal-Teufelstor, nach Baden Baden und Maulbronn durchgeführt.

Evelyn Schweitzer, Leiterin der Gruppe Junge Erwachsene, blickte auf ein abwechslungsreiches Programm und verschiedene Unternehmungen zurück. Die Kreativgruppe unter der Leitung von Katrin Becki verwies auf ein interessantes Programm. Mitglieder und Gäste produzierten Frühlingsgestecke und Naturkosmetik, nähten und banden Adventskränze. Das Backhaus wurde angeheizt, Flammkuchen und Streuselkuchen gebacken. Helga Mochel berichtete von den Senioren, die sich jeden ersten Donnerstag im Monat trafen. Gemeinsam unternahmen sie kleine Wanderungen, besuchten Konzerte oder Museen. Unter der Leitung von Heinz Bäuerle und Klaus Dieterle wurden das Freizeitzentrum, das Bootshaus und die Boote wieder wie gewohnt zuverlässig in Schuss gehalten. Kassiererin Helga Mochel blickte auf ein erfreuliches Jahr zurück.

Bei den anschließenden Neuwahlen wählte die Versammlung Petra Dieterle und Jürgen Schneckenburger wieder einstimmig als Vorsitzende. Die Kasse wird weiterhin von Helga Mochel geführt. Schriftführerin bleibt Gabi Schneckenburger. Hausreferenten sind wieder Klaus Dieterle und Heinz Bäuerle. Die Kreativgruppe bleibt unter der Leitung von Katrin Becki. Die Seniorengruppe steht unter der Leitung von Helga Mochel, Hermann Reinhardt und Oliver Becki übernehmen dir Kontrolle. Die Gruppe Junge Erwachsene bleibt weiter in der Hand von Evelyn Schweitzer.

Zum Abschluss standen Ehrungen auf dem Programm: Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt Tanja Binder, Wolfgang Hensel und Klaus Dieterle. Für 65 Jahre Mitgliedschaft und somit zum Ehrenmitglied ernannt wurde Helga Mochel.

Verwandte Artikel