Anzeige

Kunstverein Freies Gestalten in der Zehntscheune

Vernissage am Freitagabend

Artikel vom 14. November 2017 - 17:48

DAGERSHEIM (red). 16 Mitglieder des Kunstvereins Freies Gestalten Böblingen-Sindelfingen stellen am Wochenende in der Dagersheimer Zehntscheune aus. Das Motto lautet "Farbenspiel".

In Acrylbildern, Fotografien, Aquarellen, Lackbildern, Fotomosaiken und Mischtechniken, aber auch bildhauerisch befassen sich die Mitglieder mit dem Thema. Ausstellen werden Kirsten Adam, Barbara Gille, Ella Gerlach, Tülay Güll, Sonja Karter, Gerlinde Kienzle, Monika Kraft-Laumen, Hiltraud Lindner, Valerie Mills Gerlicher, Rita Olma, Yvonne Paetel, Helga Pauly, Heidrun Pribil, Magdalena Schmitz, Eckhard Weigel und Sabine Wowra.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 17. November, um 19 Uhr mit einem Grußwort von Kulturamtsleiter Peter Conzelmann und mit Musik vom Böblinger Zupforchester. Dann ist die Kunstschau am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Verein bietet seinen derzeit 30 Mitgliedern eine Plattform, ihre Kunstwerke in regelmäßigen Ausstellungen zu präsentieren. Jeweils am ersten Dienstag im Monat werden aktuelle und kommende Ausstellungen besprochen, Galeriebesuche geplant oder es wird sich über Kunstideen und -entwicklungen ausgetauscht.

http://www.kunstvereinfreiesgestalten.de

Verwandte Artikel