Anzeige

Engagement anstoßen

Dekanatsforum der katholischen Kirche

Artikel vom 14. November 2017 - 13:18

KREIS BÖBLINGEN (red). Courage? Nur Mut! - das ist das Motto des diesjährigen Dekanatsforums am Samstag, 18. November, von 13.30 bis 19 Uhr in der St. Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusplatz 1, in Böblingen.

Was wäre unsere Gesellschaft, aber auch unsere Kirche, ohne mutige Menschen, die aufstehen, sich einmischen, Entwicklungen mitgestalten, Veränderungen wagen? Nicht nur die letzte Bundestagswahl hat gezeigt, dass es in diesen Tagen wichtiger ist denn je, als Christen Farbe zu bekennen und sich zu verbünden mit allen Menschen guten Willens, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Dekanatsforum möchte Mut machen und anstoßende Impulse geben für ein beherztes Engagement. Der Nachmittag verspricht laut Veranstalter ein spannendes Programm: Gäste aus Kirche, Politik und Theater werden inhaltlich inspirieren, in zahlreichen Workshops wird es praktische Anregungen geben, Musik und Liturgie das Herz ansprechen. Daneben ist auch Zeit für Begegnung und Gespräch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

"Lassen Sie sich einladen und bringen Sie auch engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus Ihrem Umfeld mit! Um Anmeldung wird gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen", heißt es weiter.

Weiterführende Infos zu Tagesablauf, Workshops, ReferentInnen gibt's über http://www.kirchebb.de oder direkt bei der Dekanatsgeschäftsstelle Böblingen, Telefon (0 70 31) 66 07 10 und per Mail: kirchebb@drs.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Verwandte Artikel