Anzeige

Kreispokal der Jugendfeuerwehren

Wettkampf am Samstag

Artikel vom 19. Mai 2017 - 18:18

STEINENBRONN (mf). Steinenbronn ist der Schauplatz des Kreispokalwettbewerbs der Jugendfeuerwehren. Um 9 Uhr geht es heute los an der Sandäcker-Halle. Im Mittelpunkt stehen körperliche Fitness, Kreativität, Allgemeinbildung, Erste-Hilfe-Kenntnisse und Feuerwehrwissen. Ausgedacht haben sich den Rundkurs für die 27 teilnehmenden Feuerwehr-Teams aus dem Kreis Böblingen im Alter zwischen zehn und 17 Jahren die Steinenbronner Tobias Mehlberg und Marco Wiecker.

Auch viele Spiele sind dabei, verspricht Kommandant Stefan Turata. Bewirtet wird an allen Stationen - die Hauptverpflegungsstellen sind die Sandäcker-Halle und das Gerätehaus der Steinenbronner Feuerwehr. Die Siegerehrung ist für 15 Uhr geplant.

Verwandte Artikel