Anzeige

Noch über 150 freie Ausbildungsplätze im Landkreis

IHK-Bezirkskammer Böblingen informiert: Angebotene Lehrstellen gibt es über alle Branchen hinweg

Artikel vom 02. Mai 2017 - 15:54

KREIS BÖBLINGEN (red). Für den Beginn des neuen Ausbildungsjahrs 2017 bieten Unternehmen im Landkreis Böblingen laut einer Pressemitteilung der IHK-Bezirkskammer böblingen interessierten Jugendlichen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, weiterhin attraktive Ausbildungsplätze an.

Angebote gibt es über alle Branchen hinweg in der Industrie, dem Handel, im Bereich Dienstleistungen, Gastronomie sowie Verkehr und Logistik. Die noch angebotenen Ausbildungsberufe sind vielfältig. Aktuell angeboten werden Ausbildungsplätze unter anderem für Industriekaufleute, Fachinformatiker, Konstruktionsmechaniker, Fachkräfte für Lagerlogistik, Technische Systemplaner, Kaufleute im Einzelhandel und im Großhandel, Kaufleute für Büromanagement, Hotelfachleute oder Köche. Unbesetzte Lehrstellen gibt es über den ganzen Landkreis hinweg, vor allen Dingen in den Mittelzentren Böblingen, Herrenberg, Leonberg und Sindelfingen, aber auch in den umliegenden Gemeinden wie Nufringen, Weil der Stadt, Renningen oder Gärtringen.

"Wer für dieses Jahr noch eine Lehrstelle sucht, sollte nicht mehr lange warten und sich bewerben", rät Marion Oker, Leitende Geschäftsführerin der IHK-Bezirkskammer Böblingen. "Unsere Unternehmen im Landkreis wollen ausbilden und es gibt trotz der vielen bereits besetzten Stellen immer noch attraktive Angebote."

Die Angebote noch offener Lehrstellen für 2017 in Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie in der Gastronomie stehen unter http://www.ihk-lehrstellenboerse.de im Internet.

Darüber hinaus bietet die IHK-Bezirkskammer am 2. Juni ein "Azubi-Speed-Dating" für Kurzentschlossene im IHK-Haus in der Böblinger Steinbeisstraße an. Alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, haben hier die Möglichkeit, direkt mit Unternehmen in Kontakt zu kommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon (0 70 31) 62 01-82 46.

Verwandte Artikel