Anzeige
  • Auf dem Flugfeld sollen drei neue Kitas entstehen


    Böblingen Dem Kindersegen folgt jetzt mit gebührendem Abstand die Kinderbetreuung. Der Zweckverband Flugfeld hat am Montag die Weichen für drei neue Kindertagesstätten im Gemeinschaftsstadtteil von Böblingen und Sindelfingen gestellt.Seit das Flugfeld besiedelt ist, ist Böblingen um rund 2700 Einwohner reicher - Tendenz steigend. Die Neubürger im neuen Stadtteil zählen mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren zum jüngeren Teil der Bevölkerung. Das hat Folgen: Familien mit kleinen Kindern prägen dort das Bild. Eine Entwicklung, die die Böblinger und Sindelfinger Rathäuser kalt erwischt hat. Denn bei der Planung des Areals haben sie nicht bedacht,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"