Anzeige
  • Kinderkrippen sind weiter im Kommen

    26,1 Prozent aller unter Zweijährigen im Landkreis Böblingen werden tagsüber außerhalb der Familie betreut

    Kreis Böblingen Im Landkreis Böblingen verbringen 26,1 Prozent aller unter Zweijährigen nach den aktuellen Daten des Statistischen Landesamtes den Tag in Kinderkrippen oder haben Tages- als Ersatz-Eltern.KREIS BÖBLINGEN (teb). "In Windeln gewickelt und in einer Krippe liegend'": Im Kreis Böblingen des 21. Jahrhunderts bekommt Lukas 12,2 selbst für Eltern mit nichtchristlichem Hintergrund eine ganz neue Bedeutung. Laut Familienministerin Manuela Schwesig trifft die Kinderkrippe21 den Wunsch von Mama und Papa: "Eltern wünschen sich die bestmögliche Betreuung und Bildung für ihre Kinder", zitiert sie eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Außerdem können Mama und Papa sich dann beruflich

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"