Anzeige
  • BEIHILFE / Für Schwangere mit geringem Einkommen


    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Schwangere mit niederem Einkommen haben möglicherweise Anspruch auf eine einmalige Beihilfe für Schwangerschaftsbekleidung, Babyausstattung und Kinderzimmereinrichtung.Beantragen können sie die Unterstützung laut Pressemitteilung bei der Beratungsstelle für Schwangere des Caritasverbandes, der Diakonie im Beratungszentrum Leonberg und des Gesundheitsamtes. Die Einkommensgrenzen sind zum 1. August 1998 erhöht worden. Zwei Berechnungsbeispiele sollen den Anspruch verdeutlichen: Eine alleinstehende Schwangere, noch keine Kinder, Nettoeinkommen und Wohngeld abzüglich Kaltmiete maximal 1553 Mark, kann den Antrag stellen. Eine Familie mit zwei Kindern, Nettoeinkommen und Wohngeld

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"