Anzeige
  • SOZIALKOSTEN / Ab Herbst läuft der Modellversuchmit dem "Einstiegsgeld"


    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Schon lange steht die Sozialhilfepolitik im Landkreis Böblingen unter dem Motto Arbeit statt Sozialhilfe. Mit einer Vielzahl von Maßnahmen trägt der Kreis dazu bei, Langzeitarbeitslose wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Es gelte, so Landrat Dr. Reiner Heeb, den Betroffenen zu helfen und gleichzeitig die Sozialhilfekosten zu senken. Für den Herbst diesen Jahres kündigte er den Beginn eines Modellversuches im Landkreis Böblingen zum sogenannten Einstiegsgeld für langzeitarbeitslose Sozialhilfeempfänger an. Die Eckpfeiler der Eingliederungs-Maßnahmen bilden die Stellen Hilfe zur Arbeit im Landratsamt und in den Großen Kreisstädten Böblingen, Leonberg und Sindelfingen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"