Anzeige
  • AMMERTALBAHN / Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren - Brücken werden gebaut, Gleise verlegt

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Schotterberge werden mitten in der Nacht verladen, am Bahndamm werden noch um 1.30 Uhr Schweißgeräte ausgepackt, so daß die Funken fliegen. Die Arbeiten an der Ammertalbahn laufen auf Hochtouren, so Wolfgang Lang, Geschäftsführer des Zweckverbands.Zwischen Tübingen und Herrenberg haben die Bauarbeiter die Ärmel hochgekrempelt. Hatte man noch vor Monaten das Gefühl, die Ammertalbahn kommt schwer aus den Startlöchern, so scheint die Reaktivierung jetzt voll in Fahrt. Allerorten auf der 21 Kilometer langen Strecke zwischen der Uni- und Gäustadt sind die Baufortschritte zu sehen. Beispiel Poltringen: Dort wird momentan gebaggert und der Bau der Bahnsteige vorbereitet, die schon

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"