Anzeige
  • Tips über das Verhalten rund um den Züg

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Das Bundesgrenzschutzamt empfiehlt folgende Verhaltensregeln in der Nähe von Bahngleisen und im Zugbereich.Halten Sie Abstand zu den Gleisen, auf dem Bahnsteig und außerhalb des Bahnhofs. Überqueren Sie Gleise nur an den hierfür bestimmten Stellen. Springen Sie nicht auf an- und abfahrende Züge. Lehnen Sie sich nicht an geschlossene Bahnschranken. Die Schlagbäume werden automatisch geöffnet. Werfen Sie keine Gegenstände aus dem fahrenden Zug. Lehnen Sie sich nicht während der Fahrt aus dem Zugfenster. Berühren Sie keine Gegenstände, die Kontakt zur Oberleitung haben. Sie steht unter einer Spannung von 15000 Volt. Klettern Sie nicht auf Masten, Schutzeinrichtungen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"