Anzeige
  • Königliche Bürokraten anno 1850: Derbheit und biederer Sinn

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Woher kommen wir, wer sind wir, wie sind wir beschaffen? Fragen, die den Menschen umtreiben. Antworten über den Kreisbürger liefert die Beschreibung des Oberamtes Böblingen aus dem Jahr 1850. Fahles ockergelb, eng bedruckt, keine Bilder - eigentlich ist es ein wenig attraktives Heftchen, das unsere Vorfahren vor 150 Jahren unters Volk brachten. Die Oberamtsbeschreibung atmet auf jeder ihrer 235 Seiten den muffigen Geist von Bürokratie und Biedermeier. Herausgegeben vom Königlich topographischen Bureau, bietet es genau das, was eigentlich niemanden anmacht: gepflegte Langeweile und Amtsstuben-Muff. Akribisch genau hat ein gewisser Topograph Paulus unter tatkräftiger Mithilfe

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"