Anzeige
  • Gen-Nahrung schwächte Immunsystem

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Forschungsergebnisse lassen den Landtagsabgeordneten von Bündnis90/Die Grünen, Johannes Buchter, vor Gen-Manipulationen an der Nahrung warnen. Laut Buchter können genmanipulierte Kartoffeln das Immunsystem von Ratten schwächen und Wachstumsstörungen hervorrufen. Dies hätten Wissenschaftler des schottischen Rowett-Instituts herausgefunden.Buchter weist in einer Pressemitteilung darauf hin, daß gleichzeitig hierzulande das Versuchsstadium verlassen und genmanipulierter Mais für den Verzehr angebaut würde. Vermutlich, so Buchter, wird dieser zu Viehfutter verarbeitet. Deshalb fordert der Grüne ein Moratorium für genmanipulierte Nahrungsmittel. Er sieht aber auch die Verbraucher

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"