Anzeige
  • Bullenhitze: Eismann müßte man sein

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Während das Heer der Urlauber sich im Freibad über die augenblickliche Hitze freut, macht das hochsommerliche Wetter manchem Arbeitenden schwer zu schaffen.Zum Beispiel den Straßenarbeitern in der Schafgasse. An den anderen Baustellen in der Stadt haben nach Auskunft des Bauamts schon die Ferien begonnen. Nur beim Höfle gibt's keine Pause. Was tut man gegen die Hitze? "Luftig anziehen", antwortet Straßenarbeiter Hans-Jürgen Wurster, "wir können uns nicht in den Schatten stellen. Denn die Arbeiten müssen nach Plan weitergeführt werden, bei jedem Wetter." Zum Glück können die Schaffenden sich im nahegelegenen Supermarkt mit Getränken eindecken. "Drei bis vier Liter", so meinen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"