Anzeige
  • Guildo Horn: Der Meister kam auf lauten Sohlen

    .

    Kultur STUTTGART - Seine Fans sind ihm treu - auch noch Monate nach seiner Niederlage beim Schlager-Grand- Prix in Birmingham. Kein Wunder, denn Guildo Horn pflegt eine intime Konzertatmosphäre, in der seine Fans zu einer großen, feiernden Gemeinde verschmelzen. So auch am Sonntag auf der Freilichtbühne Killesberg.Nußecken und Himbeereis sind die kulinarischen Insignien des Meisters und zugleich Sinnbild seiner Musik: handgemacht, freundlich und - ungemein bürgerlich. Horn und seine Stammcombo heute und immerdar, die Orthopädischen Strümpfe, haben die beiden zentralen trivialkulturellen Revolutionen der letzten Jahrzehnte verschmolzen und in eine schlagerorientiert-spießige Form gebracht: Flower-Power

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"