Anzeige
  • 500 Jahre Buchstadt Tübingen

    .

    Kultur TÜBINGEN - Das Bücherfest wurde in Tübingens Altstadt im wörtlichen Sinn begangen. Buchhändler, Verleger, Autoren und unzählige Besucher inszenierten und erlebten unter dem Motto 500 Jahre Buchstadt Tübingen Literatur verschiedenster Art.Jeweils neun Veranstaltungsorte unter freiem Himmel und in geschlossenen Räumen waren vorgesehen. um dem Publikum Lesungen, vertonte und verfilmte Literatur anzubieten. Heiteres auf dem Stocherkahn, am literarischen Stammtisch oder bei der Weinprobe waren Zeichen, daß dieses Fest nicht so sehr würdige Historie und universitären Nimbus betonen sollte. Populär sollte das Buch erscheinen, Berührungsängste abgebaut werden. An der Patina des Dichterolymps und auch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"