Anzeige
  • Kunstpause: Zum letzten Mal


    Kultur STUTTGART - Die Bildwerke im und am Alten Schloß stehen im Mittelpunkt der Kunstpause am 30. Juli. Zu den meist aus dem 16. Jahrhundert stammenden Skulpturen gehören neben Wappentafeln und heraldischem Zierat vor allem auch Bildwerke aus der Schloßkirche.Volker Himmelein, Direktor des Württembergischen Landesmuseums, wird einige dieser Werke vorstellen. Dieser Termin beschließt das Kunstpause-Programm des ersten Halbjahres. Nach den Sommerferien wird die Reihe donnerstags zur Mittagszeit fortgesetzt; das neue Programm erscheint im September.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"