Anzeige
  • FORUM KUNST / Wiederbelebung des Spitals - Wie Phönix aus der Asche

    .

    Kultur WEIL DER STADT - Der Wind schiebt dunkelgraue Wolken über den Sommerhimmel, und sorgenvoll blicken die Akteure von Phönix Open Art nach oben. Gertrud Buders Segel aus Filtertüten flattert bedenklich, aber es hält, dieses auch an einen Riesenflügel erinnernde, beschwingte Objekt mit Kaffeesatz.Der Traum vom neuen Leben aus der Asche wird auch von Karl Hegers Heuschwingen beflügelt, die hier im Spitalhof und für dieses Event entstehen. Vor drei Jahren hatte es ja gebrannt, empfindliche Wunden blieben zurück. Der Türwächter am Hofeingang, ein geheimnisvoller Vogel mit Flügeln aus verkohlten Obstkisten und metallisch glänzendem Kopf vermittelt über den Materialkontrast Stärke und Schwäche zugleich,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"