Anzeige
  • FOTOAUSSTELLUNG / Von Andre Villers - Picasso als Motiv vor der Kameralinse


    Kultur LEONBERG - Zum Auftakt der 750-Jahr-Feiern zeigt die Stadt Leonberg in den Räumen des Galerievereins Fotos aus dem Museum für Kunst und Geschichte der Partnerstadt Belfort, die Andre Villers als junger Mann von 1953 bis 1962 von Picasso gemacht hatte.Das eigentliche Leben des Andre Villers begann, als er nach fünf Jahren Sanatoriumsaufenthalt wegen einer Knochenerkrankung in Vallauris mit 23 Jahren den 72jährigen Picasso traf. Villers hatte im Sanatorium Fotografiekurse besucht und davon geträumt, an großen Fotoausstellungen teilzunehmen. Als er im März 1953 aus reinem Zufall Picasso begegnete, war dieser bereits ein berühmter Maler. Der Fotoapparat von Villers, eine alte, teuer erworbene Rolleiflex,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"